Epidemie und Pandemie

epidemie und pandemie

Unter Pandemie versteht man eine länder- und kontinentübergreifende Ausbreitung einer Krankheit, im engeren Sinn einer Infektionskrankheit. Im Gegensatz zur Epidemie ist eine Pandemie somit örtlich nicht beschränkt.

Da sich die Endung -demie (siehe unten unter „Etymologie“) sprachlich auf Menschen bezieht, sind in der Veterinärmedizin auch die Bezeichnungen Panzootie statt Pandemie und Epizootie (von altgriech. επί epí „auf“) statt Epidemie üblich.

Auch bei Pandemien gibt es Gebiete, die nicht von der Krankheit betroffen werden. Durch ihre abgeschiedene Lage können manche Gebirgstäler, Völker im Urwald oder Bewohner abgelegener Inseln von einer Infektion verschont bleiben.

 

Große Pandemien in der Geschichte waren:

Antoninische Pest (165–180), vermutlich eine Pocken-Pandemie, die sich auf dem Gebiet des Römischen Reiches ausbreitete; rund fünf Millionen Tote.

Die erste Pest-Pandemie (Justinianische Pest), ausgebrochen 541, deren Auswirkungen bis ins 8. Jahrhundert bemerkbar waren. Die Erkrankung verbreitete sich im gesamten Mittelmeerraum, sogar der gesamten den Römern bekannten Welt und forderte zahlreiche Todesopfer

Die zweite Pest-Pandemie (Schwarzer Tod), 1347–1352, aus Zentralasien kommend. Ausbreitung über ganz Europa mit geschätzten 25 Millionen Toten (ein Drittel der damaligen europäischen Bevölkerung)

Die dritte Pest-Pandemie von 1896 bis etwa 1945, mit weltweit rund 12 Millionen Toten

Spanische Grippe (1918–1920), weltweit 500 Millionen Kranke und 25 bis 50 Millionen Tote,

HIV/AIDS (seit etwa 1980, noch andauernd), weltweite Ausbreitung, mehr als 37 Millionen Tote, etwa 33 Millionen lebende HIV-Infizierte.

Quelle: Wikipedia

Liste von Epidemien und Pantemien:

ueberleben-in-der-krise.de  ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.